Slow-Motion-Agility

Souverän durch den Hundeparcours!

Klettern, Hindernisse bewältigen, sich durch einen dunklen Tunnel trauen, …

Das gibt Selbstbewusstsein und ein bombiges Körpergefühl! Und wenn Frauchen oder Herrchen noch Mut machen und helfen, stärkt das am Ende noch die Bindung und das Vertrauen.

Slow-Motion-Agility setzt darauf, dem Hund ein gutes Körpergefühl zu vermitteln. Denn sich „Selbst bewusst sein“ gibt Selbstbewusstsein! Und ein selbstbewusster Vierbeiner hat viele (unerwünschte) Verhaltensweisen gar nicht nötig.

Damit das auch gut klappt, achten wir in diesem Kurs darauf, dass alle Hindernisse möglichst langsam bewältigt werden. So entsteht Bewusstsein!

Mindestalter des Hundes: 10 Monate

(Dein Hund ist noch zu jung für Slow-Motion-Agility? Meld dich gerne bei uns, wir haben da was Tolles, das auch dein Jungspund machen kann :-))

Maximal 6 Hunde pro Gruppe – Einstieg jederzeit möglich, sofern ein Platz frei ist.

 

  • Du möchtest wissen, ob ein Platz für dich frei ist? Dann schreib mir gerne eine E-Mail an

 

info@hundeschule-voelkersweiler.de

 

Teilnahme mit 10er oder 20er Karten

 

  • einmalige Schnupperstunde: 27€
  • 10er Karte: 270€ (12 Wochen gültig)
  • 10er Karte “Extended”: 300€ (6 Monate gültig)
  • 20er Karte: 520€ (25 Wochen gültig!)

 

Termine: 

  • dienstags von 18 – 19 Uhr
  • freitags von 19 – 20 Uhr
  • sonntags von 11 – 12 Uhr

oder nach Vereinbarung 🙂

 

Rahel Chini

Im Gässel 6

76857 Völkersweiler

06346 69 809 44

Instagram

Facebookseite

Facebookgruppe

Instagram